AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Fa. Goldkind
Austraße 26
90429 Nürnberg
Telefon +49 (0) 911 27786358

USt.-IdNr,: DE 253 193 213

Geschäftsinhaberin Tina Wendrich

1. Geltungsbereich
 
Für alle Verträge von Goldkind mit Verbrauchern, die über unseren online Shop erfolgen, gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Vertragspartner,  Vertragsabschluss

Der Kaufvertrag kommt mit Goldkind zustande. Weitere Informationen dazu finden sie im Impressum. Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Di-Do 10-14.00 Uhr, Fr 10-18.00 Uhr, Sa 11-14.00 Uhr unter der Telefonnummer +49 (0) 911 27786358.

Die Darstellung der Produkte im online Shop stellt kein rechtliche bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen online Katalog dar. Durch anklicken der Bestellbuttons geben sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.
Haben sie PayPal als Zahlungsart gewählt, kommt der Vertrag in jedem Fall zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung bei dem Zahlungsdiensteanbieter zustande.
Bedingung für einen wirksamen Vertragsschluss ist stets, dass der Bestellvorgang mit Absenden der Bestellung abgeschlossen ist.  
Anfertigungen, insbesondere Goldschmiedearbeiten und Reparatur-und Wartungsleistungen durch uns oder von uns beauftragten Unternehmen unterliegen nicht dem Kaufvertragsrecht sondern dem Werkvertragsrecht.

3. Lieferbedingungen und Versandkosten

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren sie bei den Angeboten.
Wir versenden mit DHL. Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands in der Regel 1-2 Werktage. Bestellungen, die zwischen Freitag Nachmittag und Sonntag Abend bzw. an Feiertagen bei uns eingehen und bezahlt sind, gehen am jeweils nächsten Tag in den Versand.

Bei Sonderanfertigungen für den Kunden
wird die Lieferzeit abgesprochen und gilt als Bestandteil des Kaufvertrages.


Sollte das bestellte Produkt nicht rechtzeitig lieferbar sein, weil wir mit diesem Produkt durch unseren Lieferanten für benötigte Materialien nicht rechtzeitig beliefert werden, informieren wir Sie unverzüglich. Es steht Ihnen in einem solchen Fall frei, auf das bestellte Produkt zu warten oder Ihre Bestellung zu stornieren. Bei einer Stornierung werden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstattet. Die Einhaltung vereinbarter Lieferfristen sind dem Auftragnehmer nur bei Erfüllung der dem Besteller obliegenden Mitwirkungspflichten möglich.

Mehrere gleichzeitig bestellte Produkte werden in einer gemeinsamen Sendung geliefert; es gilt für die gemeinsame Sendung die Lieferzeit des Produktes mit der längsten Lieferzeit. Wünscht der Besteller die Lieferung eines bestimmten Produkts mit kürzerer Lieferzeit vorab, muss er dieses Produkt separat bestellen.

Wenn die Lieferung an den Besteller fehlschlägt, weil der Besteller die Lieferadresse falsch oder unvollständig angegeben hat, erfolgt ein erneuter Zustellversuch nur, wenn der Besteller die unmittelbaren Kosten des erneuten Versands übernimmt. Diese Kosten entsprechen den bei Vertragsschluss vereinbarten Versandkosten.

Wurde als Zahlungsmethode Barzahlung gewählt, wird die Ware nicht versandt. Statt dessen können sie die Ware am Geschäftssitz des Anbieters abholen; für individualisierte Produkte (siehe Absatz 2) verlängert sich die Zeit bis zur Bereitstellung um eine Woche.

4. Bezahlung

Die Zahlung erfolgt per Vorkasse oder PayPal.

Vorkasse

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bahnverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

PayPal
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online -Anbieter PayPal. Sie müssen dort registriert sein oder sich dort registrieren. Sie müssen sich dort mit ihren Zugangsdaten legitimeren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weiter Hinweise erhalten sie während des Bestellvorganges.

Barzahlung bei Selbstabholung
Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung bei Goldkind Austraße 26 90429 Nürnberg, Deutschland, zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten: Di-Do 10-14.00 Uhr, Sa 11-14.00 Uhr und nach Absprache (Tel: +49 (0) 911 27786358

5. Packstation

Wir liefern nicht an Packstationen

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Goldkind; Inhaberin Tina Wendrich.

7. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren sie solche Fehler bitte sofort beim Zusteller und nehmen sie bitte unverzüglich zu uns Kontakt auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung insbesondere ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche dem Frachtführer bzw. Transportversicherer geltend machen zu können.

8. Verbraucher-Widerrufsrecht

Einem Besteller, der als Verbraucher kauft, steht ein Widerrufsrecht gemäß den gesetzlichen Bedingungen zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
An Fa. Goldkind Inh. Tina Wendrich Austaße 26, 90429 Nürnberg. Deutschland oder per e-Mail an info@gold-kinder.de





Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)


 
Bestellt am (*)/erhalten am (*)


 
Name des/der Verbraucher(s)
 


Anschrift des/der Verbraucher(s)


 
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)    


Datum:

(*) Unzutreffendes streichen.


************************
Ende der Widerrufsbelehrung

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind (diese betrifft insbesondere Schmuckstücke, die individuell in ihrer Größe, personalisiert oder mit Gravur / Prägung versehen, eigens für Sie angefertigt wurden). Bei solchen Maßanfertigungen gilt § 312 d, Abs, IV, Nr. 1 BGB. Im Streitfall obliegt es dem Verkäufer zu beweisen, dass seine Ware nach Kundenspezifikationen angefertigt oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten wurde.
Das Widerrufsrecht besteht nicht, wenn Sie in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt haben (Bestellungen durch Unternehmer).
9. Umtausch und Rückgaberecht
Im Falle der Rücksendung erfolgt die Auflösung des Vertrages und Gutschrift bereits geleisteter Zahlungen nach Eingang der gelieferten Ware. Die Gutschrift erfolgt bei Vorkassezahlung in Form einer Überweisung auf Ihr Bankkonto. Bitte frankieren Sie die Rücksendungen ausreichend. Das Rücksenderisiko liegt bei Ihnen.
Sie können bei Goldkind erworbene Artikel, die nicht individuell für sie angefertigt worden sind (diese betrifft insbesondere Schmuckstücke, die individuell in ihrer Größe, personalisiert oder mit Gravur versehen, eigens für Sie angefertigt wurden) ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt zurücksenden. Die Adresse für die Rücksendung ist aus der der Lieferung beiliegenden Rechnung ersichtlich. Im Falle der Rücksendung wird der Vertrag dadurch aufgelöst und die Gutschrift der bereits geleisteten Zahlung erfolgt nach Eingang der gelieferten Ware. Die Gutschrift erfolgt in Form einer Überweisung auf Ihr Bankkonto. Voraussetzung hierfür ist ein Zustand der Waren wie vor der Lieferung und die Originalverpackung.
10. Gewährleistung
Die Gewährleistungsrechte der Bestellers richten sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

11. Datenschutzhinweise

Datenschutzerklärung


Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.
Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
.
Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern - auch wenn der Besuch ggf. über Newsletterlinks erfolgt - lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B.
-den Namen Ihres Internet Service Providers
-die Seite, von der aus Sie uns besuchen
-den Namen der angeforderten Datei
Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die Bestellabwicklung Ihres Kaufs und eventuelle spätere Gewährleistungsabwicklung sowie für Werbezwecke. Personenbezogene Daten werden erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei der Registrierung zum Newsletter freiwillig mitteilen.

 

Widerspruchsrecht zur Datenverwendung für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung


Selbstverständlich können Sie jederzeit einer weiteren Verwendung Ihrer Daten zu Werbe- und Marketingzwecken – auch soweit diese rechtlich ohne Ihre Einwilligung zulässig ist (z.B. Postwerbung) – durch eine einfache Mitteilung an uns widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Diesem Hinweis kommt keine Funktion als Einwilligung Ihrerseits in eine Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke zu.
 Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt an von uns im Rahmen der Ausführung des Auftrags eingesetzte Dienstleister (Transporteur, Logistiker, Banken).


Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskünfte über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten und der wesentlichen Gründe einer bonitätsbezogenen ungünstigen Entscheidung, die Mitteilung von hierzu erhobener bzw. gespeicherten Wahrscheinlichkeitswerte, ihrem Zustandekommen sowie der hierzu genutzten Datenarten.


E-Mail-Werbung (mit Newsletteranmeldung)

Wenn Sie sich gesondert zum Newsletter angemeldet haben, wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke für diese Produktbereiche genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.


Verwendung von Cookies

Auf unserer Webseite setzen wir sog. Cookies ein. Cookies (Kekse, Plätzchen) sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Diese Speicherung hilft uns, die Webseite für Sie entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen. Ihr Browser erlaubt Ihnen einschränkende Einstellungen zur Nutzung von Cookies, wobei diese dazu führen können, dass unser Angebot für Sie nicht mehr bzw. eingeschränkt funktioniert. Cookies können dort auch gelöscht werden.

Sitzungs-Cookies

Die Sitzungscookies (auch Sessioncookies genannt) werden nach dem Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht.


Langzeit-Cookies

Es werden bei uns Cookies eingesetzt, die auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben. Die Verfallszeit ist für Ihre Bequemlichkeit auf ein Datum in der Zukunft eingestellt. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen. (sog. Langzeit-Cookies).


Datensicherheit

Ihre Zahlungsdaten werden im Bestellprozess verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.



Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogener Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an Goldkind, Tina Wendrich ; info@gold-kinder.de; Austraße 26 90429 Nürnberg, Deutschland.


Webtracking-Tool

Google Analytics mit der Erweiterung "anonymize IP"

Diese Website nutzt zur Webanalyse Google Analytics. Dies ist eine Dienstleistung der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet „Cookies“. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Safe-Harbor“-Abkommens und ist beim „Safe Harbor“-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Google wird diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen.

Google wird diese Informationen auch gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Informationen über Ihren Webseitenbesuch an Google Analytics übermittelt werden, haben Sie die Möglichkeit, für Ihren Browser ein „Deaktivierungs-Add-On“ zu installieren. Außerdem haben wir Einstellungen vorgenommen, wonach Google Analytics den letzten Teil der IP-Adressen der Besucher unserer Website löscht. Damit kommen wir auch hier nicht in den Besitz von Daten, die für uns Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.


Widerruf von Einwilligungen

Die von Ihnen auf unserem Internetauftritt eventuell erteilten Einwilligungen (beispielsweise für einen E-Mail-Newsletterbezug) haben wir jeweils protokolliert und gespeichert. Sie können den Inhalt jeder dieser Einwilligungen jederzeit bei uns abfragen. Bitte wenden Sie sich hierfür per E-Mail an unseren oben genannten Ansprechpartner für den Datenschutz. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie erteilte Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.
- Nutzt der Besteller für die Zahlung den Dienst von PayPal, gelten für den Zahlungsvorgang ergänzend die PayPal-Datenschutzbestimmungen. PayPal wird dabei als Erfüllungsgehilfe des Bestellers tätig, nicht des Anbieters.
12. Verschiedenes
Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem deutschen Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird. Das Recht zur Aufrechnung oder Minderung besteht nur, wenn die Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder schriftlich anerkannt wurden. Ein Zurückbehaltungsrecht besteht nur soweit die Ansprüche auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruhen. Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.
Goldkind weist auf folgende produktionstechnische Bedingungen hin:
Die praktische Umsetzung  der Namen, Daten, Geburtsgewicht o. ä. werden von Hand mit Kugelfräsern vorgenommen. Die Zeichen und Buchstaben werden frei Hand, ohne Schablone geschrieben bzw. gemalt, so dass die Buchstaben und Zahlen unterschiedliche Abstände und Höhen haben können. Dies ist ein gewolltes Gestaltungsmerkmal der Anhänger, Armbänder, Armreifen und Ringe. Der Charakter der Schmuckstücke unterscheidet sich so deutlich von einer maschinell eingefügten Gravur.
Wir behalten uns das Recht vor, im Kundenauftrag erstellte Artikel zu Werbezecken oder als Muster zu verwenden und abzubilden. Wir behalten uns weiter das Recht vor, an geeigneter Stelle den Firmennamen bzw. Signet anzubringen.
13. Schlussbestimmungen                                                                                                                       Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen als unwirksam oder undurchführbar erweisen, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmung.

Zuletzt angesehen